Elephantorrhiza elephantina, Elefantenfußmimose

Veröffentlicht auf von Keimzeit

Elephantorrhiza elephantina, Elefantenfußmimose

 

           Familie:  Fabaceae oder Leguminosae (Unterfamilie Mimosoideae)

            Habitat: Botswana, Mozambique, Südafrika, Simbabwe  

             Boden:  Kokohum, Kakteen- oder Anzuchterde + 2/3 Sand oder Perlite  

            Wasser:  Maximum  

             Sonne:  Medium

               Dicke:  6 Zentimeter

               Höhe:  20-60 Zentimeter

             Blume:  Gelb

Fortpflanzung: Samen

 


Elephantorrhiza elephantina, genannt Elefantenfußmimose ist eine langsam wachsende Caudexpflanze, die sich aus einer kräftigen unterirdischen Wurzel bildet. Das verzweigte Wurzelsystem bildet häufig umfangreiche Kolonien sichtbarer Pflanzen. Die Stämme der Elephantorrhiza elephantina werden im Jahr bis zu 60 cm hoch. Die Blüten sind cremig-gelb, und werden später bräunlich.

 

 

plantzafrica.com

 

 

Elephantorrhiza elephantina - 80012.04.2012

Habe die 3 Samen der Elephantorrhiza elephantina in Kokohum gebettet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21.04.2012

Die Elephanten sind am Keimen ;)

2 von 3 Samen Keimen und mit einer Keimzeit  von 1 bis 2 Wochen.

 

Elephan 001-800     Elephan-004-600.jpg

 

 

30.06.2012

  Nun mal wieder etwas Zeit gefunden von der Elephantina Bilder zu machen.

Sie wächst sehr gut ist aber auch eben eine kleine Mimose, die bei jedem unwohlsein gleich anfängt die Blätter abzuwerfen. Man sollte sie schon von der Aussaat an in sehr tiefe Töpfe aussähen da sie schon sehr früh ein grosses wurzelgeflächt und Knolle bilden.

Auf den Bilder vom 21.04.2012 hatten sie schon die gesammte pflanzenschale durchwurzelt!

Sie lieben volle Sonne und sollte je nach Wärme einmal pro Woche gegossen werden und dann immer von unten damit die Knolle nicht in Wasser liegt und anfängt zu Faulen.

 

Elephantorrhiza elephantina 30-06-12

 

 

Veröffentlicht in Elephantorrhiza elephantina

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Turbinicarpus 04/15/2012 20:47

Hallo,


eine sehr interessante Webseite. Bilder von den Caudicies einiger Pflanzen habe ich übrigens auf meiner Webseite eingestellt. Hier der Direktlink zu den Bildern:
http://mein-kaktusblog.blogspot.de/p/rubenwurzeln-im-bilde.html

Keimzeit 04/16/2012 22:32



Danke, hab ich mir natürlich gleich angeschaut ;)